[Erasmus] Tag 79 – 85 – Dodgeball und Drogen

Ich bin fast wieder gesund, huste drei Tage aber noch wie blöd. Diese Woche habe ich gleich wieder drei Tests und muss ein Excel Projekt abgeben. Die Tests waren der Midterm in Bulgarisch (lief okay), ein Quiz in Web Server Technologies (lief nicht so gut) und ein Quiz in Personal Productivity (lief super). Im Excel Projekt … Weiterlesen

[Erasmus] Tag 72 – 78 – Mein Kampf ums Überleben

Ich bin krank. Richtig krank. Die komplette Woche liege ich im Bett, gehe nur zu den allerwichtigsten Vorlesungen und verbringe die Zeit mit Musik hören, schlafen, Serien gucken und jammern. Als meine Halsschmerzen schlimmer werden, beschließe ich, bei Kaufland einen kleinen Wasserkocher zu kaufen. Die sind zwar im Wohnheim nicht erlaubt (Brandschutz oder so), aber … Weiterlesen

[Erasmus] Tag 66 – 71- Nicht mehr Fall Break => Bier

Nach der freien Woche mit meinem Lieblingsmenschen fühlt es sich echt merkwürdig an mein Auslandssemester fortzusetzen. Nach einem freien Sonntag geht es direkt wieder rein in die Uniwoche. Die erste Vorlesung um 9 Uhr verpasse ich direkt mal. Wäre aber eh nicht wichtig gewesen. Bin einfach noch so gar nicht in Studierstimmung. Deswegen gehen wir … Weiterlesen

[Erasmus] Tag 59 – 65 – Fall Break!

Fall Break! Fall Break!!! Eine Woche frei! Meine Freundin kommt zu Besuch! Es ist Freitag, ich sitze noch in der Uni, da ich als einer der wenigen Unglücklichen noch einen Test um 14 Uhr schreiben muss. Danach geht es direkt eilig zum Busbahnhof, um Steffi abzuholen. Ich bin schon in der Vorlesung ganz hibbelig. Als … Weiterlesen

[Erasmus] Tag 52 -58 – Männer im Dampfbad

Unter der Woche regnet es oft. Die Außentemperatur schwankt zwischen 8 Uhr morgens und mittags extrem, was heißt, man schleppt ab vormittags seine Jacke überall herum oder friert sich morgens auf dem Weg zur Uni diverse Körperteile ab. Auch die Uni diese Woche ist nicht das gelbe vom Ei. Wieder einmal muss ich auf einen … Weiterlesen