uniweg

[Erasmus] Tag 29 – Seminararbeit fertig!

Tag 29

Der Dienstag der Wahrheit ist gekommen. Aber erst mal in die Uni. In Web Server Technologies ist heute eine Übungssession. Php konnte ich schon, also bin ich relativ schnell fertig. Zwischen den Kursen Seminararbeit, nach den Kursen Seminararbeit, nach der Seminararbeit Seminararbeit korrigieren. Früh abends ist das Ding dann tatsächlich fertig. Ein ganzer Monat, in dem ich zwei Semester gleichzeitig bewältigt habe, während ich mich gleichzeitig noch mit den Erasmusleuten vergnügen musste! Was für ein Stress! 65 Seiten geschrieben und 65 Bier getrunken (Könnte sogar hinkommen in 0,33L Größe). Zur Belohnung gehe ich erst einmal trainieren :p

Mal wenig los

Mal wenig los

WP_20150924_11_46_19_Pro (1)

 Bis jetzt finde ich es immer noch super. Man geht trainieren, fühlt sich produktiv, ohne nachdenken zu müssen! So erfrischend. Nach einer Dusche und Training eine eher klassischere Belohnung, ich treffe Timo, Bruno und Niall in deren Zimmer und bekomme ein Bier von Bruno. Das Zimmer läuft nach einiger Zeit mit anderen Leuten über und da Quiet Hours näherrücken, gehen alle raus auf die Campuswiese.

Jpeg

Ich bin erschöpft und habe mehr Lust ins Bett zu gehen, also mache ich genau das! Kleine Vorwarnung an dieser Stelle: Da sich nun alles so langsam einpendelt und sich tatsächlich eine Art Alltag entwickelt, sind die Tage nicht mehr so spannend für Leser, deshalb werde ich nach morgen, also einem Monat daily Blogs, auf wöchentliche Updates umsteigen. So bleiben die Blogeinträge spannend. Nächsten Monat mache ich noch einen Trip nach Istanbul und reise mit meiner Freundin, die mich besuchen kommt, ein bisschen durch das Land. Es passieren also noch einige spannende Sachen! Doch zuerst Bett!