Bulgarien

AUSLANDSSEMESTER BULGARIEN

Vom 1. September bis zum 23. Dezember 2015 war ich an der American University in Bulgaria. Wie ich das da so fand wurde hier festgehalten. Die ersten 30 Posts sind täglich entstanden, danach bin ich auf wöchentlich umgestiegen.

Hier die Posts zum Auslandssemester:

  • [Erasmus] Das Fazit zum Auslandssemester in Bulgarien

    [Erasmus] Das Fazit zum Auslandssemester in Bulgarien

    Du hast keinen meiner Posts aus dem Auslandssemester gelesen? Macht nichts, hier findest du einen guten Einblick in meine Erlebnisse zusammengefasst. Ich habe ein Semester in Bulgarien an der American University in Bulgaria absolviert. Gleich mal vorweg, ich fand es …
  • [Erasmus] Die 9 schlechtesten Dinge in meinem Auslandssemester

    [Erasmus] Die 9 schlechtesten Dinge in meinem Auslandssemester

    Insgesamt bereue ich mein Auslandssemester überhaupt nicht. Wenn ich es nochmal wiederholen sollte, müssten sich jedoch mindestens einige Dinge von der folgenden Liste ändern. Beschwerde ab! Die Reihenfolge sagt übrigens nichts aus. 1 Meine Mitbewohner Hätte ich nicht mit ihnen …
  • [Erasmus] Die 9 besten Dinge in meinem Auslandssemester

    [Erasmus] Die 9 besten Dinge in meinem Auslandssemester

    Sollte ich ein Erasmussemester wagen? Und das auch noch in Osteuropa? Ich war da und fand’s ziemlich gut. Hier sind die neun besten Dinge aus meinem Auslandssemester in Bulgarien.   1 Reisen, Reisen, Reisen So viel wie in den letzten vier Monaten …
  • [Erasmus] Tag 107 – 113 – Abschied und Wiedersehen

    [Erasmus] Tag 107 – 113 – Abschied und Wiedersehen

    Im letzten wöchentlichen Blogeintrag zu meinem Auslandssemester geht es um den zweiten Teil der Finals, ein Paar freie Tage, eine Nacht in Sofia und die Rückkehr nach Deutschland. Die ersten Prüfungen liefen ja besser als erwartet und auch die nächsten zwei …
  • [Erasmus] Tag 100 – 106 – Esports Champion zu werden

    [Erasmus] Tag 100 – 106 – Esports Champion zu werden

    Diese Woche war ein bisschen anders. Die Bibliothek war und ist immer noch voll, alle jammern auf Facebook und keiner geht feiern. Ich gehe auf ein Hearthstone Tournament, esse Burger mit dem wohl einzigen Glühwein der Stadt, programmiere weiter an …
  • [Erasmus] Tag 93 – 99 – Hustend Spiele programmieren

    [Erasmus] Tag 93 – 99 – Hustend Spiele programmieren

    Diese Woche war echt blöd, zum Glück ist sie vorbei. Ich habe es geschafft, schon wieder richtig krank zu werden. Es scheint, dass der Wasserkocher nun zu meiner besten Investition hier in Blago wird. Meine Woche sieht also folgendermaßen aus: …
  • [Erasmus] Tag 86 – 92 – Ein albaner Haufen

    [Erasmus] Tag 86 – 92 – Ein albaner Haufen

    Es scheint als wäre ich die ganze Zeit nur am Feiern. Jede Woche berichte ich von irgendeiner anderen Party mit reichlich Alkohol. Tatsächlich gehe ich meist einmal die Woche feiern, nur ist es so, dass dort immer die besten Geschichten …
  • [Erasmus] Tag 79 – 85 – Dodgeball und Drogen

    [Erasmus] Tag 79 – 85 – Dodgeball und Drogen

    Ich bin fast wieder gesund, huste drei Tage aber noch wie blöd. Diese Woche habe ich gleich wieder drei Tests und muss ein Excel Projekt abgeben. Die Tests waren der Midterm in Bulgarisch (lief okay), ein Quiz in Web Server Technologies …
  • [Erasmus] Tag 72 – 78 – Mein Kampf ums Überleben

    [Erasmus] Tag 72 – 78 – Mein Kampf ums Überleben

    Ich bin krank. Richtig krank. Die komplette Woche liege ich im Bett, gehe nur zu den allerwichtigsten Vorlesungen und verbringe die Zeit mit Musik hören, schlafen, Serien gucken und jammern. Als meine Halsschmerzen schlimmer werden, beschließe ich, bei Kaufland einen …
  • [Erasmus] Tag 66 – 71- Nicht mehr Fall Break => Bier

    [Erasmus] Tag 66 – 71- Nicht mehr Fall Break => Bier

    Nach der freien Woche mit meinem Lieblingsmenschen fühlt es sich echt merkwürdig an mein Auslandssemester fortzusetzen. Nach einem freien Sonntag geht es direkt wieder rein in die Uniwoche. Die erste Vorlesung um 9 Uhr verpasse ich direkt mal. Wäre aber …
  • [Erasmus] Tag 59 – 65 – Fall Break!

    [Erasmus] Tag 59 – 65 – Fall Break!

    Fall Break! Fall Break!!! Eine Woche frei! Meine Freundin kommt zu Besuch! Es ist Freitag, ich sitze noch in der Uni, da ich als einer der wenigen Unglücklichen noch einen Test um 14 Uhr schreiben muss. Danach geht es direkt …
  • [Erasmus] Tag 52 -58 – Männer im Dampfbad

    [Erasmus] Tag 52 -58 – Männer im Dampfbad

    Unter der Woche regnet es oft. Die Außentemperatur schwankt zwischen 8 Uhr morgens und mittags extrem, was heißt, man schleppt ab vormittags seine Jacke überall herum oder friert sich morgens auf dem Weg zur Uni diverse Körperteile ab. Auch die …
  • [Erasmus] Tag 45 – 51 – Episch wandern

    [Erasmus] Tag 45 – 51 – Episch wandern

    Diese Woche drei interessante Dinge! Erstens die Aubg Spaces Codeweek, zweitens einige Midterms und Gruppenarbeiten und drittens ein Trip zu den sieben Rila Seen. Auf gehts! Der Verbund von motivierten Informatikern namens Aubg Spaces hat diese Woche für jeden Tag um halb …
  • [Erasmus] Tag 38 – 44 – Granatwerfer in Istanbul

    [Erasmus] Tag 38 – 44 – Granatwerfer in Istanbul

    Für 189 Lew geht es diese Woche also drei Tage lang nach Istanbul. Es ist 19:30Uhr, ich habe meine bequemste Hose an und bin bereit für die ca. 10-stündige Busfahrt. 15 Minuten Fußmarsch zur Ablegestelle. Ich nehme einen Sitz in …
  • [Erasmus] Tag 31-37 – Zungenküsse, Kino und Spaaace!

    [Erasmus] Tag 31-37 – Zungenküsse, Kino und Spaaace!

    Tag 31-37 Zu meiner neuen Frisur habe ich heute noch mein Hemd ausgepackt und mich schick gemacht. Das schien einige zu verwirren, denn ich wurde mehrmals gefragt was ich mit dem Outfit vorhabe. Nur gut aussehen, danke! Nach einem entspannten …
  • [Erasmus] Tag 30 – Neue Frisur mit Banane

    [Erasmus] Tag 30 – Neue Frisur mit Banane

    Tag 30 Ich habe heute zwei Kurse und in beiden finden Tests statt. Diese Tests heißen hier Quizzes und geben um die 2-4% der Endnote. Ich schlage mich in beiden gut, aber alles ist hier einfacher. Nach den Kursen bin …
  • [Erasmus] Tag 29 – Seminararbeit fertig!

    [Erasmus] Tag 29 – Seminararbeit fertig!

    Tag 29 Der Dienstag der Wahrheit ist gekommen. Aber erst mal in die Uni. In Web Server Technologies ist heute eine Übungssession. Php konnte ich schon, also bin ich relativ schnell fertig. Zwischen den Kursen Seminararbeit, nach den Kursen Seminararbeit, …
  • [Erasmus] Tag 28 – Pferd zur Arbeit

    [Erasmus] Tag 28 – Pferd zur Arbeit

    Tag 28 Endlich wieder Montag! Ich habe meist die Wahl zwischen frühstücken oder 30 Minuten länger schlafen. Wie meistens nehme ich die 30 Minuten. Dann ab zu Personal Productivity. Es geht um fortgeschrittenere Formeln für Excel. Zu Hause wieder ordentlich …
  • [Erasmus] Tag 27 – Kein Blog heute

    [Erasmus] Tag 27 – Kein Blog heute

    Tag 27 Ich habe heute eigentlich den ganzen an meiner Seminararbeit gesessen und habe absolut nichts Spannendes zu erzählen. Ich habe sogar vergessen überhaupt irgendetwas zu fotografieren. Deswegen gibt es heute nur meinen Stundenplan zu begutachten. Langweilig? Dann hoffentlich bis …
  • [Erasmus] Tag 26 – Tokio Hotel und Superman

    [Erasmus] Tag 26 – Tokio Hotel und Superman

    Tag 26 Samstag und katerfrei! Vormittag und Mittag gestaltet sich, wie üblich, mit Bibliotheksaufenthalt. Seminararbeit schreiben. Normal mag ich den Vibe in der Bibliothek. Alle sind freiwillig hergekommen, hochmotiviert und am Arbeiten. Da werde ich gleich in die Stimmung reingesaugt …
  • [Erasmus] Tag 25 – Illegal Fotos gemacht

    [Erasmus] Tag 25 – Illegal Fotos gemacht

    Tag 25 10 Uhr, jup habe einen Kater. Eigentlich wäre heute ein Unitrip nach Thessaloniki, der wurde aber wegen zu wenig Interesse abgesagt. Habe heute also nur einen unwichtigen Kurs. Erst mal weiterschlafen, Aufstehen zu anstrengend.  12:30 Uhr, habe unwichtigen …
  • [Erasmus] Tag 24 – Bob Sinclair live

    [Erasmus] Tag 24 – Bob Sinclair live

    Tag 24 Donnerstag. Heute drei Kurse, nach dem ersten eine Kurslänge Pause. Ich beschließe die zu nutzen um ins Fitnessstudio zu gehen. 1 Stunde ‚brutal getrainiert‘, Duschen, zurück zur Uni. Kurse immer noch nicht sonderlich spannend, nehmen aber ganz sachte …
  • [Erasmus] Tag 23 – Pizza mit Ketchup

    [Erasmus] Tag 23 – Pizza mit Ketchup

    Tag 23 Im Personal Productivity Kurs war heute ein Test, alles richtig gemacht. Auf dem Weg heim ein Stück Pizza gegönnt. Zwischen meinen zwei Kursen hab ich nur gefaulenzt, anstatt an meiner Hausarbeit zu schreiben. Konnte mich irgendwie nicht motivieren. …
  • [Erasmus] Tag 22 – In der Hauptstadt Sofia

    [Erasmus] Tag 22 – In der Hauptstadt Sofia

    Tag 22 9 Uhr. Aufstehen, Duschen, Anziehen, Packen, zum Auto gehen. Ich habe kein Frühstück mehr im Haus, also gehe ich zur Caféteria. Es ist bulgarischer Feiertag und deswegen hat die zu … Ich habe riesigen Hunger, also schreibe ich …
  • [Erasmus] Tag 21 – Wieder Alltag?

    [Erasmus] Tag 21 – Wieder Alltag?

    Tag 21 Heute sind ganz normal Kurse. Aufstehen, Cappuccino kaufen und ab zu Personal Productivity. Ich bin immer noch etwas erschöpft vom Wochenende. Im Computer Lab unterhalte ich mich kurz mit einem der anderen Fahrer vom Roadtrip, Thomas. Als ich …
  • [Erasmus] Tag 20 – Sonnenstrand Flavour

    [Erasmus] Tag 20 – Sonnenstrand Flavour

    Tag 20 Super geschlafen. Wir haben noch etwas Zeit, also schauen wir, Bruno, Alex und ich, uns noch die Stadt an. Nach 500 Metern scheint sich alles immer zu wiederholen. Essen, Club, Klamotten, Ramsch, Essen, Club, Klamotten, Ramsch. Ich halte …
  • [Erasmus] Tag 19 – Blackjack und Kapitalismus

    [Erasmus] Tag 19 – Blackjack und Kapitalismus

    Tag 19 4 Stunden Schlaf am Pool, fühle mich ok. Suzanne, die es in dem Zimmer ausgehalten hat, meint, dass die beiden Idioten noch einen Dreier mit Spanier Zoran hatten, gut dass ich schon vorher gegangen bin. Das Brot, dass ich …
  • [Erasmus] Tag 18 –  Geh weg mit der Sprühsahne!

    [Erasmus] Tag 18 – Geh weg mit der Sprühsahne!

    Morgens erst mal gepackt. Ich bin nervös, wegen dem Autofahren durch Sofia und Bulgarien mit 3 unbekannten Mitfahrern. Erst einmal jedoch zum C++ Kurs. Da ich letztes Mal nicht da war, wusste ich nicht, dass heute ein kleiner Test stattfindet. …
  • [Erasmus] Tag 17 – Lasst nächstes mal die Deutschen planen

    [Erasmus] Tag 17 – Lasst nächstes mal die Deutschen planen

    Tag 17 Data Mining um 9 Uhr, Cappuccino und los. Ich spüre den Muskelkater von vorgestern beim Laufen. Nach der Uni zu Bruno und ein Auto mieten. Die Planung von Amerikanerin Carly ist unmenschlich chaotisch. Nach 20 Nachrichten hat sie …
  • [Erasmus] Tag 16 – 360° Bild

    [Erasmus] Tag 16 – 360° Bild

    Tag 16 Schon wieder 9 Uhr, schon wieder fast verpeilt, diesmal ist mein Wecker schuld. Komme schwitzend, aber pünktlich an. Danach wieder zurück und etwas für die Seminararbeit recherchieren. Ich lasse mich von meinem Tablet ablenken, das kann nämlich Photospheres, …
  • [Erasmus] Tag 15 – Fitnessstudio!

    [Erasmus] Tag 15 – Fitnessstudio!

    Tag 15 Verschlafen, gerade noch pünktlich gekommen. Dafür superhungrig. Bin das erste Mal in der Data Mining Vorlesung. Es geht darum, aus großen Datensätzen, wie jährliche Umsätze, verschiedene interessante Folgerungen zu ziehen. Ziemlich spannend. Dann nochmal nach Hause und essen. Ziemlich …
  • [Erasmus] Tag 14 – Nemo gefunden!

    [Erasmus] Tag 14 – Nemo gefunden!

    Tag 14 9 Uhr Vorlesung, etwas früher los, um noch am Kaffeeladen Polca vorbeizugehen. Die Besitzerin fragt, „Cappuchino?“. Yup, sie kennt mich bereits. Anscheinend bin ich einer der wenigen, die den Cappuchino ohne Zucker, Sirup oder Schokolade trinken. Sirup im …
  • [Erasmus] Tag 13 – 400 Stunden Arbeit

    [Erasmus] Tag 13 – 400 Stunden Arbeit

    Tag 13 Es ist Sonntag. Nach der kurzen Nacht gestern schlafe ich heute bis 11 Uhr. Es ist der letzte volle Tag um an meinem 50-seitigen Report zu arbeiten und mir fehlt noch einiges. Ich mache einen Abstecher zum Café …
  • [Erasmus] Tag 12 – Griechenland und Welpen

    [Erasmus] Tag 12 – Griechenland und Welpen

    Tag 12 4:25 Uhr, der Wecker klingelt. Aufstehen fällt mir irgendwie echt leicht. Ich nehme Bake Rolls als Frühstück mit und treffe mich mit den anderen vor dem Bus. Alle werden gefragt, ob sie ihren Pass dabei haben, da sie …
  • [Erasmus] Tag 11 – Tinder Sex

    [Erasmus] Tag 11 – Tinder Sex

    Tag 11 Der Report nervt mich langsam richtig. Morgens dran gearbeitet, dann ab zur C++ Folterstunde. Der einzige Kurs heute. Während der Stunde am Report geschrieben. Auf dem Rückweg vorbei an Polca für einen Cappucino und ein Sandwich. Wenn der …
  • [Erasmus] Tag 10 – Die Nazis waren okay

    [Erasmus] Tag 10 – Die Nazis waren okay

    Tag 10 Добър ден! – Guten Tag! Heute ‚Web Server Technologies‘ und ‚Introduction to Bulgarian‘. Ich werde öfter gefragt, wieso ich bitte Bulgarisch nehmen würde, auch von Leuten die gerade auf dem Weg in ‚Introduction to World Religions‘ sind. Merkste …
  • [Erasmus] Tag 9 – 12 ECTS geschenkt ?

    [Erasmus] Tag 9 – 12 ECTS geschenkt ?

    Tag 9 Erste Vorlesung, 9 Uhr im Hauptgebäude. Ich dachte ja, juhu Campusleben, ich brauche 2 Minuten überall hin! Zum Hauptgebäude braucht man knappe 15 Minuten … Ich komme trotzdem pünktlich zum ersten Kurs ‚Personal Productivity in IT‘. Es ist …
  • [Erasmus] Tag 8 – Frieren in der Bibliothek

    [Erasmus] Tag 8 – Frieren in der Bibliothek

    Tag 8 Im Plan steht Aqua Park besuchen. 10 verschiedene Rutschen. Gutes Wetter. Und ich gehe in die Bibliothek. Ich vermisse immer noch einen guten Kaffee am Morgen. Ich schreibe weiter am Final Report für mein Bachelorprojekt. 50 Seiten soll …
  • [Erasmus] Tag 7 – Beerpong!

    [Erasmus] Tag 7 – Beerpong!

    Tag 7 1o Uhr Workshop ‚How to succeed as a campus citizen‘. Die Essenz war: Nicht trinken. Langsam wird das langweilig. Auch sonst gibt es ein paar merkwürdige Regeln. Wenn man drei Tage am Stück nicht auf seinem Zimmer geschlafen …
  • [Erasmus] Tag 6 – Bus fährt ohne uns

    [Erasmus] Tag 6 – Bus fährt ohne uns

    Tag 6 Ausgeschlafen geht es morgens mit Bussen zu einem Kloster in Rila, das besonders hübsch sein soll. Ich sitze neben Bruno, der mir ein Ohr abkaut, weil er von gestern immer noch etwas betrunken ist. Er erzählt, dass er …
  • [Erasmus] Tag 5 – Feministin rappt

    [Erasmus] Tag 5 – Feministin rappt

    Tag 5 Für 10 Uhr morgens steht im Plan ‚Community Project – Clean the River‘. Bruno hat gestern noch als Einziger gesagt, er geht vielleicht hin. In dem Fall wäre ich auch mitgegangen. Aber er schläft noch seinen Kater aus. …
  • [Erasmus] Tag 4 – Ire belästigt Esel

    [Erasmus] Tag 4 – Ire belästigt Esel

    Tag 4 Schlimmer Kater nach nur 3 Bier. Vielleicht wegen der Hitze. Fabio friert tatsächlich unter 25°C. Ich muss morgens in irgendein Büro, um meine Kurse zu bestätigen. Mir wird gesagt, dass ich für zwei meiner Kurse auf der Warteliste …
  • [Erasmus] Tag 3 – In between my legs I have the terminator

    [Erasmus] Tag 3 – In between my legs I have the terminator

    Tag 3 Mit Alba, Spanierin, gefrühstückt. Keine Ahnung, wie jemand wie ich es schafft, so viele Leute kennenzulernen. Es muss an den Erasmusstudenten liegen. Der Kaffee an der Uni ist grauenhaft. Frühstück nicht zufriedenstellend beendet. Mittags findet ein Diversity Training …
  • [Erasmus] Tag 2 – Nudeln mit Albanern

    [Erasmus] Tag 2 – Nudeln mit Albanern

    Ich war mit 3 Albanern Pizza essen!
  • [Erasmus] Tag 1 – Ein Euro = Zwei Liter Bier

    [Erasmus] Tag 1 – Ein Euro = Zwei Liter Bier

    Der erste Tag Auslandssemester. Daueraufregung. Ein Zimmer mit zwei Anderen teilen. Und das als eher introvertierter Typ. Meine Erfahrungen und Bilder jetzt, hier.